DOKUMENTATION ARCHIV

Christina Röhm

Historikerin M.A., Wissenschaftliche Dokumentarin

Papiere mit Vergangenheit

Werte zu erhalten ist selbstverständlich, wenn es um Vermögen oder Immobilien geht. Aber auch persönliche Dinge sind es wert, erhalten und bewahrt zu werden.

Historische Überlieferungen werden in Archiven bewahrt. Aber Papiere mit Vergangenheit sammeln sich auch im privaten Bereich.

Brauchen Sie Unterstützung bei der Bewahrung Ihrer Unterlagen? Möchten Sie Ihren Dokumenten bleibenden Wert verleihen? Nach einer Bearbeitung sind Ihre Unterlagen geordnet und geschützt verpackt. Ein Inhaltsverzeichnis erleichtert den Überblick und ermöglicht gezieltes Suchen und Finden. Es ist Ihr persönliches Archiv.

Was tun mit biografischen Zeugnissen?

Oder möchten Sie Ihre wertvollen Dokumente, Papiere und Erinnerungen selber aufbewahren?
Ihr persönliches Archiv bewahrt Ihre Unterlagen für die Zukunft.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage

Das Deutsche Tagebucharchiv in Emmendingen sammelt private Lebenszeugnisse wie Tagebücher, Briefwechsel und Lebenserinnerungen. Solche Dokumente können Sie dort abgeben.

Beim Berliner Tagesspiegel sind Lebensgeschichten von kürzlich verstorbenen, nicht prominenten Berlinerinnen und Berlinern willkommen und nachzulesen in der Rubrik Nachrufe – jeden Freitag.

Das Webportal Europeana 1914-1918 sammelt und publiziert Familiengeschichten zum ersten Weltkrieg. Sie können Ihre Dokumente virtuell hinzufügen.

Auf der Seite "Referenzen" finden Sie eine Auswahl von Kunden, für die ich bereits tätig war und bin.